TU Berlin

Planungs- und ArchitektursoziologieBA SE: Das Berliner Miethaus

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

SoSe 2013 - BA Wahlpflichtfach/Wahlfach

Das Berliner Miethaus
Nr. der LV
06371400 L 02
Fach lt. StuPO
  • Studiengang Architektur Bachelor: Wahlpflichtfach, ECTS: 3
  • Studiengang Soziologie technikwissensch. Richtung Bachelor: Wahlpflichtfach, ECTS: 4/7
  • Studiengang Soziologie Diplom: Wahlpflichtfach
  • Studiengang Architektur Diplom: Wahlpflichtfach
Umfang (SWS/LP nach ECTS)
2SWS, ECTS: siehe oben
Zeit
Di 10 - 12 Uhr Beginn: 16.04.2013
Raum
H 3002
Turnus
wöchentlich, es werden Exkursionen durchgeführt
Leitung
Cordelia Polinna
Mitwirkende
N.N. (Tutorin)
Prüfrecht
Prof. Dr. Cordelia Polinna
max. Teilnehmerzahl
30
Leistungsanforderung
prüfungsäquivalente Studienleistung (Art und Umfang werden in der ersten Sitzung bekannt gegeben)
Anmeldung
nach Einsendung von Motivationsschreiben per Anmeldeformular.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Wohl kaum eine Bautypologie hat sich in ihrer Rezeption mehrfach so radikal gewandelt wie das Berliner Mietshaus – die „Mietskaserne“. Als Antwort auf die Wohnungsnot in der rasant wachsenden Großstadt Berlin in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts entwickelt, als Ort von Krankheit und Elend verteufelt, im Zuge großer Stadterneuerungsprogramme abgerissen, erlebte der Wohnungsbau der Gründerzeitviertel seit den 1980er Jahren eine erstaunliche Renaissance. Heute bewegen sich die Gründerzeitviertel zwischen Tourismus-Boom, Gentrifizierungsdebatte und Quartiersmanagement. Worauf ist dieses bewegte Geschichte zurückzuführen, warum haben sich städtebauliche Leitbilder so oft und so radikal gewandelt?

Das Seminar wird anhand dieses wichtigen Wohnungsbau-Typs wichtige Inhalte, Akteure und Wirkungen der Architektur- und Städtebaugeschichte Berlins thematisieren. Dabei werden verschiedene Methoden der planungssoziologischen Analyse und der Erforschung von historischen Grundlagen ausprobiert. Zentrale Beispielprojekte und -gebiete werden im Rahmen von Exkursionen besucht.

Bemerkungen:

Bei Interesse für dieses Seminar melden Sie sich bitte mit Motivationsschreiben spätestens bis 10. April 2013 (Eingangsdatum) per Post oder über das Formular auf unserer Webseite an.

Postanschrift: Aljoscha Hofmann, TU Berlin, FH 9-1, Fraunhofer Straße 33-36, 10587 Berlin.

Wer nur einen „Passivschein/Teilnahme“ erwerben will, sollte das bitte unbedingt angeben! Nach Eingang der Motivationsschreiben treffen wir eine Auswahl, die durch Aushang am Fachgebiet und im Architekturgebäude bekannt gegeben wird. Wir freuen uns auf Ihr Schreiben!

Bitte geben Sie in Ihren Motivationsschreiben folgende Daten an: Kursname für den Sie sich anmelden möchten, Name, Vorname, Matrikelnummer, Studiengang.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe