direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

WS 2010/11 - MA - Planungs- und Architektursoziologie II (Angebot 2)

MA - Städtebauliche Leitbilder: Gestern und Heute. Entstehen und Verschwinden städtebaulicher Leitbilder am Beispiel Berlin.
Nr. der LV
06371400 L 03
Fach lt. StuPO
  • Studiengang Architektur (Master, Profil I) - Modul 9 Architektursoziologie II: 3LP
  • Studiengang Architektur (Master, Profil II) - Modul 14 Soziologische Grundlagen von Architektur im Bestand: 4LP
  • Studiengang Architektur (Master, Profil III) - Modul 15 Stadtsoziologie: 3LP
  • Studiengang Architektur (Master, Profil I) - Wahlpflichtfach 5.1.2: 3LP
  • Studiengang Architektur (Master, Profil II) - Wahlpflichtfach 5.3: 4LP
  • Studiengang Architektur (Master, Profil III) - Wahlpflichtfach 5.2: 3LP 
  • Studiengang Soziologie Diplom: Wahlpflichtfach
  • Studiengang Architektur Diplom: Wahlpflichtfach
  • Studiengang Stadt- und Regionalplanung D - Wahlfach/Zusatzfach
  • Studiengang Landschaftsplanung D - Wahlfach/Zusatzfach
  • Studiengang Urban Design MSc - Wahlpflichtfach
Umfang (SWS/LP nach ECTS)
SWS: 2
LP nach ECTS: siehe Fach nach StuPO

Zeit
Di 14 - 16 Uhr Beginn: 26.10.2010
Raum
MA 144

Turnus
wöchentlich

Leitung
Aljoscha Hofmann

Mitwirkende
Mari Pape
Prüfrecht
Prof. Dr. Harald Bodenschatz
max. Teilnehmerzahl
30
Leistungsanforderung
Referat mit schriftlicher Ausarbeitung
Anmeldung
Der Kurs ist äquivalent zum Angebot:

  • " Städtebau und Diktatur: Mussolinis Italien" Lehrveranstaltungsnummer: 06371400 L 03.
  • "Akteure der Stadtproduktion: Theorien und Fallbeispiele" Lehrveranstaltungsnummer: 3132 L 456

Inhalt der Lehrveranstaltung

Welche gesellschaftlichen, technischen und politischen Veränderungen führten zu den verschiedenen städtebaulichen Leitbildern der Vergangenheit und zur Abkehr von Ihnen? Welche Leitbilder beschäftigen die Debatten um Städtebau und Architektur heute?
Im Seminar werden verschiedene Theorien und Visionen aus Stadtforschung, Stadtplanung und Städtebau aus architektursoziologischer Sicht betrachtet; am Beispiel Berlin verschiedene städtebauliche Leitbilder in Raum und Theorie untersucht. Welche Art von Stadtraum schaffen die verschiedenen entstandenen Stadträume? Wer sind die Träger und Adressaten der Projekte? Das Seminar betrachtet ausschnittsweise die Entwicklung von der industriellen Großstadt bis zur modernen, post-industriellen Metropole von heute.

Das Seminar soll auf Grundlage der Analyse von Theorie und gebautem Raum eine kritische Sichtweise auf eigene Entwurfskonzepte vermitteln.

Bemerkungen:
Der Kurs ist äquivalent zum Angebot:

  • 06371400 L 03: Städtebau und Diktatur: Mussolinis Italien
  • 3132 L 456: Akteure der Stadtproduktion: Theorien und Fallbeispiele
Bei Interesse für dieses Seminar senden Sie uns bitte ein Motivationsschreiben spätestens bis zum 19. Oktober 2010, 9:00 Uhr (Eingang am FG oder per Mail) zu per Post: Fachgebiet Architektursoziologie, TU Berlin, FR 2-5, Franklinstraße 28-29, 10587 Berlin oder per email - ohne attachment (!): e geben Sie in Ihren Motivationsschreiben folgende Daten an:
Betreff: Anmeldung zum Kurs: MA Städtebauliche Leitbilder
Weiterhin im Nachrichtentext: Name, Vorname, Matrikelnummer, Studiengang, für welches Modul der Kurs verwendet werden soll (Modul 9/14/15, Wahlpflichtfach/Wahlfach). Bitte geben Sie an wenn sie einen unbenoteten Schein benötigen.
Das Motivationsschreiben ist keine Pflicht, ein Anmeldeschreiben reicht aus. Da es jedoch mehrere Lehrveranstaltungen gibt, die das gleiche Modul bedienen, wird die Auswahl der Teilnehmer bei zu hoher Nachfrage auf eines der Angebote über die Qualität der Motivationsschreiben getroffen.
Die Module 9, 14, und 15 sind Pflichtfächer, Studierende in diesen Modulen werden vorrangig zugelassen. Die Anzahl der freien Plätze für Studierende, die das Lehrangebot als Wahlpflicht- oder Wahlfach belegen, richtet sich nach der Anzahl der verfügbaren Plätze nach Zuordnung der Studierenden im Pflichtbereich.
Nach Eingang der Anmeldeschreiben nehmen wir die Zuordnung in die Seminare vor, die durch Aushang am Fachgebiet und neben Raum A003/004 (Architekturgebäude) bekannt gegeben wird. Das Seminar deckt folgende Angebote ab: Studiengang Architektur Master:
  • Modul 9 (Architektursoziologie 2, 3LP)
  • Modul 14 (Architektur im Bestand, 4LP)
  • Modul 15 (Stadtsoziologie, 3LP)
  • WP-MA Arch (5.1.2, 5.1.3, 5.1.4)
Studiengängen Architektur Diplom Hauptstudium und Soziologie technisch-wissenschaftlicher Richtung:
  • Wahlpflichtfach
Relevante Downloads.

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions