TU Berlin

Sociology of Planning and ArchitectureJochen Kibel

Page Content

to Navigation

Dr. Jochen Kibel

Lupe

Researcher


Fraunhoferstr. 33-36 
FH 9-1 | Room 912
10587 Berlin

jochen.kibel@tu-berlin.de
tel. +49 (0)30 314 25971

Academic Background
2009-2013 
BA Soziologie und Politikwissenschaft Universität Konstanz
2012-2013 
Universidade Cátolica Portuguesa de Lisboa, Faculdade Ciências Políticas
2013-2016
MA Soziologie, TU Berlin
2016-2019 
Graduiertenkolleg 2227 Identität und Erbe, TU Berlin
2019 
Promotion: „Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit – Kollektivierungsdiskurse und ihre Codes der Verräumlichung“ (summa cum laude)
Seit 2020 
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Soziologie, TU-Berlin
Publications
Monographies
Kibel, J. (2021). Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit: Kollektivierungsdiskurse und ihre Codes der Verräumlichung. Refiguration von Räumen: Vol. 2. Bielefeld: transcript. www.transcript-verlag.de/978-3-8376-5429-5
Reviews to that
Saupe, A. (2022). Rezension zu: Kibel, Jochen: Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit. Kollektivierungsdiskurse und ihre Codes der Verräumlichung.: Bielefeld 2021. ISBN 978-3-8376-5429-5. In H-Soz-Kult (Ed.), Zeitgeschichte (nach 1945). www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-94777
Kibel, J. (2021). Mit Jochen Kibel über kollektive Identitäten durch Museumsbauten. Das Neue Berlin – Podcast über Soziologie, Philosophie und Politik. dasneue.berlin/2021/04/13/mit-jochen-kibel-ueber-kollektive-identitaet-durch-museumsbauten/
Articles/ Papers (*peer-review)
*Kibel, J. (2022). Identität durch iterative Nicht-Identität: Postheroische Selbstbilder und die Institutionalisierung der Dauernegation. In S. Bogner, G. Dolff-Bonekämper, & H.-R. Meier (Eds.), Identität und Erbe: Vol. 2. Instabile Konstruktionen (pp. 54–75). Bauhaus-Universitätsverlag.
*Kibel, J. (2021). Wertekonflikt ohne Wertekonflikt: Die Werteverhältnisse des Neuen Museums Berlin. In J. Ess, E. M. Froschauer, E. Richter, & C. J. Schulte (Eds.), Kulturelle und technische Werte historischer Bauten: Vol. 6. Wertewandel: Prozesse, Strategien und Konflikte in der gebauten Umwelt (pp. 79–94). Berlin: Birkhäuser.
 Kibel, J. (2022). Das Erbe der Stadt: Essay über die Refiguration der Vergangenheiten. In J. Beutmann, M. Clauss & C. Sandten (Eds.), Die Stadt: Eine gebaute Lebensform zwischen Vergangenheit und Zukunft (pp. 171–196). WVT. 
Kibel, J. (im Druck 2022). Wie kommt die Geschichte ins Museum? Die Verräumlichung der Vergangenheit im Neuen Museum Berlin. In S. Bosančić & R. Keller (Eds.), Diskurse, Dispositive und Subjektivitäten: Anwendungsfelder und Anschlussmöglichkeiten der Diskursforschung. Springer.
Kibel, J. (2021). Architektur. In Berek, M., Chmelar, K., Dimbath, O., Haag, H., Heinlein, M., Leonhard, N., Rauer, V., Sebald, G. (Ed.), 1. Handbuch Sozialwissenschaftliche Gedächtnisforschung: Grundbegriffe und Theorien (pp. 1–15). Springer. link.springer.com/referenceworkentry/10.1007/978-3-658-26593-9_69-1
Kibel, J. (2021). Erbe unter Spannung: Umstrittene Denkmale und die Refiguration der Vergangenheit. In B. Blättel-Mink (Ed.), Gesellschaft unter Spannung: Verhandlungen des 40. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie 2020 (pp. 1–11). publikationen.soziologie.de/index.php/kongressband_2020/issue/current
Kibel, J. (2021). Zweifeln als inkrementelle Gewissheit: Reflexive Identitätsbildung durch institutionalisierte (Selbst-)Kritik am Beispiel der Bundeswehr. In O. Dimbarth & M. Pfadenhauer (Eds.), Gewissheit: Beiträge und Debatten zum 3. Sektionskongress der Wissenssoziologie (pp. 634–647). Weinheim, Basel: Beltz Juventa.
Kibel, J. (2021). Mit Schinkel streiten. In S. Bogner, S. Butenschön, J. Elżanowski, S. Herold, K. Krepelin, F. Michler, & G. Stapel (Eds.), Denkmalwelten und Erbediskurse: Festschrift für Gabi Dolff-Bonekämper (pp. 134–135). Urbanophil Verlag.
Kibel, J. (2019). ‚Historische Mission‘ und gebaute Zukunft: Raum-, Zeit- und Wissensbegriffe in der Stadtraumgestaltung der DDR. In T. Mager & B. Trötschel-Daniels (Eds.), Forschungen zum baukulturellen Erbe der DDR. Rationelle Visionen: Raumproduktion in der DDR (pp. 65–78). Weimar: Bauhaus-Universitätsverlag.
Bogner, S., Gourinovitch, O., & Kibel, J. (2018). Industrie – Erbe – Landschaft: Identitätskonstruktionen in (post-) industriellen Gesellschaften. In S. Bogner, B. Franz, H.-R. Meier, & M. Steiner (Eds.), Denkmal - Erbe - Heritage: Begriffshorizonte am Beispiel der Industriekultur (pp. 148–161). Holzminden: Verlag Jörg Mitzkat. Retrieved from books.ub.uni-heidelberg.de/arthistoricum/reader/download/374/374-16-82606-1-10-20181024.pdf
Bogner, S., Gourinovitch, O., & Kibel, J. (2018). Industry – Heritage – Landscape: Constructions of Identity in (Post-) Industrial Societies. In S. Bogner, B. Franz, H.-R. Meier, & M. Steiner (Eds.), Monument - patriomony - heritage ; industrial heritage and the horizons of terminology (pp. 148–161). Holzminden: Verlag Jörg Mitzkat. Retrieved from books.ub.uni-heidelberg.de/arthistoricum/reader/download/374/374-16-82606-1-10-20181024.pdf
Kibel, J. (2016). Von Lebensräumlichkeit und Lebensgeschichtlichkeit: Bedingungen und Möglichkeiten einer sozialen Raumzeit. Der Sozius – Zeitschrift Für Soziologie, 5(2), 175–189. Retrieved from der-sozius.de/wp-content/uploads/2016/10/der-sozius-Ausgabe-5.pdf 
Research Interests
Sociology of space, urbanism and architecture

Sociological memory research

Sociology of subjectification

Sociology of housing

Social inequality

Discourse Research

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe